Heimatkundliches Museum  -  Averbecks Hof

Die Druckwerkstatt auf Averbecks Hof


Druckwerkstatt
Foto: Helga Grzonka              Bruno Hey (links) erklärt die Funktionsweise der Druckmaschine


Artikel aus NOZ


Nach Renovierung des Wohnhauses seit Oktober 2016 wieder in Betrieb:

Die alte Hand-Druckwerkstatt auf Averbecks Hof

Druckwerkstatt 2

Die Druckmaschine und Aufbewahrungsschränke für Setzkästen und eine Vielzahl von Bleilettern, Matritzen usw.

Druck-Werkstatt 1

Der Heimatverein Glane hatte die funktionsfähige Druckerei mit dem umfangreichen Zubehör als Geschenk erhalten und hat nach Möglichkeiten gesucht, diese alte Technik zu erhalten und interessierten Besuchern zu zeigen.
So wurde die frühere Milchkammer des Hofes Averbeck kurzerhand in eine "Druckerei" umgewandelt. Interessierte Besucher können sich hier an besonderen Tagen bei praktischen Vorführungen über die "Mediengestaltung" in der Mitte des letzten Jahrhunderts informieren. 

Bruno Hey gehört zu den "Aktiven", die im Heimatverein Glane an solchen Tagen richtig "Druck" machen.

Bruno Hey an der Druckmaschine

Bruno Hey würde sich freuen, wenn sich noch "Verstärkung" findet, um gemeinsam gestalterisch "Druck" zu machen.

 

www.heimatverein-glane.de